Benefizkonzert mit dem syrischen Musiker Aeham Ahmad

Eingetragen bei: Termine & Veranstaltungen | 0

Aeham Ahmad ist der Pianist, der in den Trümmern von Yarmouk sein Klavier auf die Straße geschoben und gespielt hat, bis der IS sein Klavier verbrannte und er fliehen musste.  Er möchte seine Familie und Freunde in Yarmouk und Ost-Ghouta dringend unterstützen. Deshalb spielt er nun an einem freien Tag dieses Benefiz-Konzert in Wiehl und möchte Spenden einsammeln. 

Das Konzert findet statt:

Freitag, den 9. März 2018 um 18:00 Uhr

in der evangelischen Kirche Oberbantenberg

Oberbantenberger Str. 44, 51674 Wiehl

Aeham Ahmad wird seine Lieder spielen und zwischendurch vom Schicksal seiner Familie und seinen Freunden erzählen. Der syrische Mitbürger Mohammad Belal aus Wiehl wird das dann auf Deutsch übersetzen. 

  

Bitte per Email anmelden unter achim.schulz.1953@t-online.de