Lagerraum für das Bündnis für Flüchtlinge in Marienheide

Eingetragen bei: Bündnis News, Sachspenden | 0

Das hintere Lager des ehemaligen Lidl in der Bahnhofstraße wird uns als Lagerraum für die Flüchtlingsinitiative in Marienheide zur Verfügung gestellt. Noch ist alles leer. Zunächst suchen wir Kühlschränke, Wasserkocher, Handrührgeräte und Fahrräder.
Spender können den Bedarfe gerne erfragen. Vornehmlich gehen die Sachspenden an die in Marienheide ansässigen Flüchtlinge. Alle Spenden müssen technisch in Ordnung und in einem guten Zustand sein. Zu veraltete oder reparaturbedürftige Geräte können wir nicht entgegennehmen.
Wenn Sie etwas anbieten möchte melden Sie sich bei zwecks Terminabsprache mit Detlev Rockenberg 02264 7180 oder Kirsten Zander-Wörner 02264 2866531.